Leichtathletik Meeting in Siegburg
  16.06.2019 •     Presse


Siegburg. Vivian Groppe (MT) bleibt in der Erfolgsspur. Beim Leichtathletik-Meeting im Walter-Mundorf-Stadion in Siegburg sprintete die 15-Jährige unter 16 Starterinnen in 12,28 Sekunden an die Spitze über 100 Meter der W 15 und bezwang dabei die Nordrhein-Meisterin Nicole Krieger (Bayer Leverkusen/12,51 s) um 23 Hundertstelsekunden. Mit dieser Zeit meldete Groppe Ansprüche auf eine Finalteilnahme dei der Deutschen U 16-Meisterschaft in drei Wochen in Bremen an. Eine Stunde später bewies die Gesamtschülerin aus Beiseförth in ihrem ersten Rennen über 400 Meter der weiblichen Jugend U 18 erneut ein großes Stehvermögen und blieb in 59,82 Sekunden deutlich vor Anisha Steinbach (DSHS Köln/60,31 s).

Weitere Athleten der MT waren an der Sieg am Start. In 12,87 blieb Nele Schmoll über 100 Meter der weiblichen Jugend U 18 erstmals unter 13 Sekunden und erreichte mit 9,81 m den Endkampf im Kugelstoßen (3 kg). Trotz eines Gegenwindes auf der Zielgeraden von mehr als 2,0 m/s lief Marvin Knaust hinter Gabriel Föhr (LG Maifeld/53,03 s) in 53,18 Sekunden über 400 Meter der U 20 auf den zweiten Platz. Diese Platzierung schaffte Lynn Olson ebenfalls in 62,67 Sekunden über die Stadionrunde der weiblichen Jugend U 20. (zct)