Vorschau Kreis-Meisterschaft in Felsberg
  02.05.2019 •     Presse


Felsberg. Den dritten Sieg in Folge über 100 Meter der Männer strebt Daniel Malychin (ESV Jahn Treysa) bei der Kreis-Meisterschaft der Leichtathleten des Schwalm-Eder-Kreises am Samstag ab 10 Uhr im Felsburg-Stadion in Felsberg an. Doch wollen der Vorjahres-Zweite Timo Beckmann (ESV) sowie Hannes Riebeling (LTV Neukirchen) und Michael Hiob (MT) bei den zu erwartenden kühlen Temperaturen erst einmal bezwungen sein. Paul-Simon Reiß (TuS Fritzlar) ist der Favorit über 800 Meter.

Katharina Wagner (MT) oder Sophia Hog (MT) ? So lautet die Frage über 100 Meter und 200 Meter der Frauen. Dagegen ist Luise Zieba (MT) über 800 Meter gesetzt. Die Sprint- Wettbewerbe der männlichen Jugend U 20 könnten zum großen Auftritt der Treysaer Anton Umbach (100 m) und Noa Simon Schäfer (200 m) werden. Im Weitsprung kommt es zum Duell zwischen Yannick Schleider (MT) und Claudius Trebing (TuSpo Borken). Ausgang offen. Nach ihren starken Leistungen in der Hallen-Saison melden die MT-Sprinterinnen Ella Gleim (U 20) und Nele Schmoll (U 18) Titelansprüche im Sprint der weiblichen Jugend an.      (zct)